Grund für den Retractio Penis ist meist Übergewicht, wodurch das Fettgewebe um den Penis an Umfang zunimmt.

Retractio Penis

Kleiner Penis durch Übergewicht und Fettleibigkeit

Beim Krankheitsbild des Retractio Penis zieht sich das Glied ins Unterhautfettgewebe zurück, was für die Betroffenen eine unangenehme Beeinträchtigung der Körperfunktionen und des Körperbildes bedeutet. Die Retractio stellt ein Krankheitsbild dar und nicht nur einen als zu klein empfundenen Penis.

Ursache für den Retractio Penis

Der Grund für den Retractio Penis ist meist ein starkes Übergewicht, bei dem das Unterhautfettgewebe um den Penis an Umfang zunimmt. Die empfohlene und beste Behandlungsmethode wäre, das Übergewicht abzubauen, was den Rückzug verringern und umkehren kann. Allerdings ist dies nicht immer einfach möglich, teilweise aufgrund anderer Erkrankungen.

Abhilfe bei Retractio Penis

Gelingt es aber nicht zufriedenstellend an Gewicht zu verlieren, besteht die Möglichkeit, durch eine kontinuierliche Dehnung des Penis mit PHALLOSAN® forte den Penis wieder aus dem Fettgewebe zu "ziehen". Diese Methode funktioniert auch bei einem kleinen, kurzen Penis, da PHALLOSAN® forte nicht mit Schlingen oder anderen mechanischen Zugvorrichtungen arbeitet.

Nach welchem erfolgreichen Prinzip kann PHALLOSAN® forte den Penis wieder vergrößern?

Wie kann ich PHALLOSAN® forte bestellen?